Konzerte 2019  |   Gruppen /Projekte


 

Herman Kathan’s Busch-Werk

Musik, die mehr hergibt, als lediglich Töne! Rhythmen, die nicht nur grooven, sondern den Körper bis zu den Haarwurzeln pulsieren lassen! Ein Hörgenuss, der nicht bei den Ohren endet, sondern die Wahrnehmung komplett auf den Kopf zu stellen vermag.
So definieren die Musiker von Busch-Werk Musik!
Wer die unglaubliche Wucht des Ensembles erlebt hat, die das Ensemble während der letzten Jahre kultiviert hat, der ahnt schon, was auch in den Konzerten des Jahres 2019 zu erwarten sein wird: ein Fest des Groove, das von den Musikern gemeinsam auf der Bühne zelebriert wird!

Trance-Tanz-Konzerte
Folgende Termine steht bereits jetzt fest, weitere werden rechtzeitig bekannt gegeben.

  • 2. Oktober 2019: Mannheim, Trommelpalast.

 

Trans//Formation - Wahre Töne

Herman Kathan, Nippy Noya und Torsten Krill
Trans//Formation ist ein Ensemble, das auf der Bühne ausschließlich improvisiert.
Für die Musiker wie auch für das Publikum bringen diese Konzerte immer wieder große Überraschungen zu Tage.

Tourdaten 2019:

  • 28. März: Rätsche, Geislingen
  • 29. März: Alternatives Zentrum Rödermark
  • 30. März: Hardegsen, Muthaussaal
  • 31. März: Augsburg/Königsbrunn, Die Matrix
 

Trommlerfest

  • So, 23. Juni 2019 : Trommlerfest in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd.
    Es spielen die Gruppen, die Kathan unterrichtet. Willkommen sind alle Schüler/innen und Freunde afrikanischer und brasilianischer Trommelmusik. Eintritt frei!
 

Gruppen / Projekte


 

Busch-Werk
The Roots of Rhythm

Trans//Formation - Nippy Noya, Herman Kathan & Torsten Krill
Auf der Suche nach neuen Klängen und Strukturen brechen sie mit ihrem musikalischen Konzept die Mauern und Grenzen zwischen U- und E- und World-Music auf.

Nippy Noya und Herman Kathan
Dialogs in Groove

 

Duo Herman Kathan - Torsten Krill
Handmade, groovy, perkussiv


Archiv / Frühere Projekte


TYMPANA
Stelzenprojekt

 

Märchenprogramme
Herman Kathan, Hansjörg Ostermayer